Traktorfreunde Rhein Selz e.V.

Zu der ordentlichen Jahreshauptversammlung der Traktorfreunde am 16. März in der Königsberghalle in Dexheim fanden sich zahlreiche Mitglieder ein. Nach der Begrüßung und des Berichtes der Vorsitzenden Christina Schäfer folgte eine Schweigeminute zum Gedenken der drei im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

Es folgten die Berichte des Finanzvorstandes und der Kassenprüfung. Darauf wurde die Versammlung um Entlastung des Vorstandes gebeten. Diese wurde erteilt.

Nun standen turnusmäßig die Vorstandswahlen an. Christina Schäfer kandidierte nicht wieder zum Vorsitz. Stattdessen wurde das Ehrenmitglied Jochen Gerlach vorgeschlagen.

Die Versammlung bestimmte Markus Gall zum Wahlleiter. Zum 1. Vorsitzendem wurde Herr Gerlach mit großer Mehrheit gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Johannes Resch. Zum Finanzvorstand wurde Brigitte Jochem und für die Öffentlichkeitsarbeit Armin Niemann wieder gewählt. Die Schriftführung wird nun von Sigrid Niemann übernommen.

Der erweiterte Vorstand besteht aus: Thorsten Eimermann, Peter Itzel, Winfried Antony und Ingo Veith.

Nun bedankte sich der neue Vorsitzende Jochen Gerlach bei Christina Schäfer und Brigitte Adrian für die geleistete Arbeit der letzten beiden Jahre.

Nach der Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes 2018 wurde die Versammlung geschlossen.

Der neue Vorstand wird auch weiterhin das traditionelle und kulturelle Erbe der Traktorfreunde weiterführen und mit neuen Akzenten bereichern.