Traktorfreunde Rhein Selz e.V.

Wir haben mit 11 angemeldeten Teilnehmern den Pokal für die größte Gruppe bekommen. :-)

Hier ist Christina bei der Übergabe:

Und hier der Pott in Groß:

Ein paar Traktoren waren auch da:

Und Dieter B., über den hättest Du Dich gefreut:

Aber auch ein paar besondere Geräte wie ein fahrende Holzverarbeitungsmaschine waren ausgestellt (und in Funktion vorgeführt):

Alles in allem eine schöne Veranstaltung mitten in Eppelsheim, bei dem der ganze Ort mitgewirkt hat. Auch das Wetter hat mitgespielt. Es war die meiste Zeit bedeckt mit gelegentlichen sonnigen Abschnitten, bei denen es direkt sehr warm wurde.

An das Schlammloch und das Baumstammziehen haben wir uns nicht rangewagt, andere Teilnehmer waren da freudiger dabei. Ist aber auch so'n bißchen eine Altersfrage. Nicht jeder hat Lust, seinen Traktor nach so einer Aktion wieder sauberzubekommen.

Die Anfahrt war geprägt von einer großen Umleitung auf der Rheinhessenstrasse, die wir weiträumig umfahren haben.

Die Rückfahrt wurde direkt beim losfahren chaotisch, weil wir in einer recht engen Gasse wenden mußten, die ungeplant blockiert war. Das und viele gleichzeitg abreisende Traktoren führte kurzzeitig zu etwas Verzögerung bei der Abfahrt, aber nach kurzer Wartezeit haben wir uns am richtigen Ortsausgang alle wiedergefunden und sind alle miteinander bis etwa Dolgesheim zurückgefahren. Dort hat sich die Gruppe dann aufgeteilt, ein paar sind Richtung Eimsheim/Guntersblum abgefahren, der Rest Richtung Weinolsheim.